Dein Horoskop im August – So stehen die Sterne in diesem Monat

Illustration: Refinery29
Dieser Monat wird alles andere als langweilig, denn eines ist sicher: Die Planeten haben einiges mit uns vor.
Schon am 3. August bringt uns das Quadrat zwischen dem Vollmond im Zeichen des Wassermanns und Uranus dazu, unsere Welt intensiver wahrzunehmen und uns mehr auf Flexibilität zu konzentrieren.
Außerdem betritt am 4. August der gesprächige Merkur das Zeichen des stolzen Löwen. Die Energie dieser Powerkonstellation schenkt uns mehr Selbstbewusstsein.
Am 7. August macht sich die charmante Venus auf den Weg zum sensiblen Krebs. Diese träumerische Verbindung wird uns dabei helfen, nachsichtiger und liebevoller mit unseren Liebsten umzugehen. Für alle, die in einer Beziehung sind, bedeutet das auch, dass es in der Liebe wieder so richtig romantisch wird. Singles werden dagegen wesentlich offener für neue Bekanntschaften sein.
Auch die zweite Hälfte des Monats bleibt weiterhin so energiegeladen. Am 15. August befindet sich der rückläufige Uranus im Zeichen des vertrauenswürdigen Stiers. Solange sich Uranus in seiner Rückwärtsbewegung befindet, wird es für uns schwieriger sein, unsere Ideen zu verfestigen. Aber wenn wir am Ball bleiben und unsere Gedanken nicht zu sehr schweifen lassen, ernten wir die Lorbeeren für die Beständigkeit, sobald Uranus sich wieder progerade bewegt.
Am Ende des Augusts sorgen die Sterne vor allem für eines in unserem Leben: Ordnung. Die Sonne betritt am 22. August das Zeichen der Jungfrau. Diese Strahlen unseres Lichtbringers helfen uns herauszufinden, wie wir effizienter und zeitsparender an unsere Ziele kommen können – für Karrierepläne ist diese Zeit also genau richtig!

More from Wellness

R29 Originals