Ich habe 5 TikTok-Küchen-Lifehacks ausprobiert & die sind’s wirklich wert

Design: Meg O'Donnell
Gerade, als du dachtest, die Welt hätte inzwischen genug von Hacks, Tricks, Tipps und Co., kam TikTok. Was irgendwann mal als eine bunte Mischung aus Karaoke- und Tanz-Videos anfing, ist inzwischen eine Plattform für absolut alles geworden: Beauty- und Fashion-Trends, Buch- und Produktempfehlungen, Challenges, sogar Dating – und natürlich jede Menge Koch- und Back-Content. 

Eine besonders grandiose Wissensquelle verdanken wir der TikTokerin Kelly, die in einem Video dazu aufrief, die besten, unverzichtbaren Küchen-Lifehacks zu teilen. (Ihrer ist übrigens ein Martini-Glas als Dip-Schale. Genial.) Da ließ sich Food-TikTok natürlich nicht zweimal bitten und lieferte jede Menge Hacks, die nicht bloß supernützlich sind, sondern auch teilweise die Frage aufwerfen: Wie kommt man auf sowas? Wie findet man raus, dass man rohes Eigelb zwischen die Finger nehmen kann, wenn man die vorher mit rohem Knoblauch einreibt? Wir haben jedenfalls beschlossen, einige der spannendsten Hacks auf die Probe zu stellen…

More from Living

R29 Originals